5. Zum Hebräerbrief und zum Johannesevangelium

A. Zum Hebräerbrief

Der Neue Bund wird im nicht-kultischen, gelebten Glauben vollzogen

 

1. Jesu Sterben – kein Sühnegeschehen sondern gehorsame Selbsthingabe 
a. Der Tod Jesu als Zugang zum himmlischen Heiligtum (Hebr 9,1 - 10,39)
b. Wir haben einen Hohenpriester im Himmel
(1) Einleitung
(2) “Durch Leiden vollendet“ (2,5-16)
(3) Der Weg Jesu Christi: Gehorsam, Erhörung, Erhöhung
(4) Himmlischer Hoherpriester und himmlischer Kult
(5) Irdische Existenz und Zuordnung zum himmlischen Kult
(6) Ergebnisse
(7) Zum historischen Ort
(8) Die Imitation Jesu im Brief an die Hebräer

2. Keine Eucharistiefeier in der Hebräergemeinde
(1) Der Verfasser des Hebräerbriefes ist ein Gegner jeder sakramentalen Abendmahlspraxis
(2) Das Abendmahl spielt im Hebräerbrief keine Rolle
(3) Der Brauch der Herrenmahlsfeier wird implizit ausgeschlossen

(4) Eine Vertiefung der teleiosis führt eine sakramentale Frömmigkeit ad absurdum
(5) The Eucharist did not belong to the range of the author's beliefs and experience
(6) Kein Herren-Leib-Essen in der Hebräerbriefgemeinde
(7) Es ist ausgeschlossen, an der Heilswirklichkeit auf kultische Weise teilzunehmen

3. Die Umformung des Parusiegedankens im Hebräerbrief
(1) Die mittelplatonische Umformung des Parusiegedankens im Hebräerbrief
(2) Die Komposition des Hebräerbriefes
(3) Der Hebräerbrief im Licht der mittelplatonischen Quellen

Literatur A

B. Zum Johannesevangelium
(1) Zur Theologie des Johannes-Evangeliums
(2) Glauben an Jesus - ein Verstoß gegen das zweite Gebot?
(3) Die john Christologie vor dem Anspruch des Hauptgebotes (Dtn 6,4f)
(4) Vergottung Jesu im Johannesevangelium?
(5) Jesus als König im Johannesevangelium
Anhang: Die Sendung des Sohnes als Endgericht

(6) Präsentische und futurische Eschatologie im 4. Evangelium (JE)

Die Zukunftserwartung des vierten Evangeliums (Jh 14,2f;17,24) (s. Text 10)
Entapokalyptisierte individuelle Eschatologie – das johanneische Zeugnis (s. Text 10)
Individuelle Eschatologie des Neuen Testaments (s. Text 10)

LIEBST DU MICH - Jesu Frage
(Joh 21,15.16.17) an Petrus - an uns - an mich
Die Salbung Jesu in Bethanien (Mk 14,3-9;  Joh 12,1-8;  Mt 26,6-13)

Literatur B