Literatur

Grässer Erich
1977³, Das Problem der Parusieverzögerung in den synoptischen Evangelien und in der Apostelgeschichte

Harnack, Adolf von
1922, Die Verklärungsgeschichte Jesu, der Bericht des Paulus (1Kor 15,3ff) und die beiden Christusvisionen des Petrus, in: Sitzungsberichte der preussischen Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse (referiert in wörtl. Anlehnung)

Hirsch, Emanuel
2006 (1940), Osterglaube, Die Auferstehungsgeschichten und der christliche Glaube

Hoffmann, Paul
1995², Studien zur Frühgeschichte der Jesus-Bewegung

Küng, Hans
1974, Christsein
1991, Das Judentum
1994, Das Christentum

Kuschel, Karl-Josef
1990, Geboren vor aller Zeit? Der Streit um Christi Ursprung
1997, Exegese und Dogmatik, in: Gottes ewiger Sohn, R. Laufen (Hg)

Lohfink, Gerhard
1974, Gab es im Gottesdienst der ntl Gemeinden eine Anbetung Christi? In: BZ NF 18

Marxsen, Willi
1960, Anfangsprobleme der Christologie
1966, Das NT - der älteste erhaltene Predigtband der Kirche
1999, Ein Gott in drei Personen? Vom Vater Jesu zum 'Mysterium der Trinität'

Schillebeeckx, Edward
19753, Die Geschichte eines Lebenden

Schulz, Siegfried
1972, Q-Die Spruchquelle der Evangelisten

Verweyen, Hansjürgen
1988, Die Sache mit den Ostererscheinungen, in: Ingo Broer/Jürgen Werbick (Hg) „Der Herr ist wahrhaftig auferstanden“ (Lk 24,34)